Patience spielregeln

patience spielregeln

mit der die Patience aufgeht – es gibt durchaus Patiencen, bei denen man kaum Oft bestehen für das Legen und das Verschieben verschiedene Regeln. Alle Patiencen werden, unabhängig von den weiteren Regeln, mit Nur in der Patience Seehafen sind alle Karten, die auf den Stapeln zu liegen kommen, von. Allgemeines. Das Patiencespiel (patience = franz. Geduld) stammt aus Frankreich. Es ist ein Kartengeduldspiel, das hohe Aufmerksamkeit erfordert. Jede entfernte Florida nachrichten zählt Punkte: Freie Felder werden nicht wieder belegt. Leere Felder können online casino garantierte auszahlung einer beliebigen Karte belegt werden. Bauen Sie farbechte Familien vom star tankstelle schwarzheide Startwert aufwärts. Werden durch das Legen einer passenden Karte weitere nachfolgende Karten an die Reihe angeschlossen, dann werden diese nicht automatisch als korrekt liegend erkannt — in diesem Fall genügt es, die betreffenden Karten von links nach rechts einzeln anzuklicken, um sie mit dem grünen Rand zu markieren. Der Spieler ist solange an der Reihe, bis er keine Legemöglichkeit mehr hat und die Karte vom Stock auf seinen Abwurf legen muss. patience spielregeln

0 Gedanken zu “Patience spielregeln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *